Telekom Vertragsbeginn bereitstellung

Sie können eine Telefonverbindung nur dann an einen anderen Mandanten übertragen, wenn sie ein naher Verwandter (z. B. Elternteil, Geschwister, Ex-Ehepartner) sind – Datenschutzfragen. Sie müssen Ihre Verbindung abbrechen (wenn sie es überhaupt zulassen, was ohne Strafe unwahrscheinlich ist) und Ihr Vermieter muss von neuem beginnen. Die einzige (inoffizielle) Lösung besteht darin, dass Sie sie bis zum Vertragsende beibehalten, ohne die Telekom zu benachtragen und Ihren Vermieter die Rechnungen zu bezahlen (kein Problem, auf sein Konto für die Lastschriften zu wechseln). Sobald der Vertrag ausläuft, muss er eine neue starten und eine neue Nummer bekommen. Ihre alte Nummer wird für 6 Monate ausgemustert, bevor sie an den Verfügbarkeitspool zurückgegeben wird. Hier ist, was Sie über Mobil-, Haus- oder Internetverträge in Ihrer Umgebung wissen müssen, die Sie bei der In-Verarbeitung oder Out-Processing beeinflussen könnten. Kündigungen von Telekommunikationsverträgen mit lokalen Anbietern können schriftlich, per E-Mail oder per Fax eingereicht werden und müssen innerhalb der Kündigungsfrist eingereicht werden.

Bei schriftlicher Übermittlung wird empfohlen, Einschreiben mit Zustellbestätigung zu verwenden. Unbeschadet sonstiger Gründe für die Aussetzung oder Kündigung können Sie und wir Verträge mit einer Mindestvertragslaufzeit frühestens am Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen. Videoaufzeichnung und -speicherung erfordert eine installierte und funktionsfähige Smart Home-Kamera. Wird bei Aktivierung der definierten Sensoren eine Aktivität durch Bewegungsmelder registriert, startet die Kamera automatisch die Videoaufzeichnung und speichert dementsprechend ein Video des Vorfalls sicher und zuverlässig. Für die Speicherung der Videoaufzeichnung ist eine aktive IP-Verbindung zur Cloud erforderlich. Die gespeicherten Daten können dann je nach ausgewähltem Paket bis zu 30 Tage lang über die A1 Smart Home App abgerufen werden. Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist die Vertragslaufzeit unbefristet. Bei der Erstregistrierung können Sie zwischen Paketen wählen, die sich durch unterschiedliche Funktionsbereiche und Nutzungen auszeichnen. Zum Zeitpunkt der Registrierung beträgt die Vertragsverpflichtung 12 Monate. Die Mindestvertragslaufzeit beginnt mit Ablauf des Tages, an dem wir Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung stellen – jedoch frühestens mit dem Abschluss einer Vereinbarung, die eine Mindestvertragslaufzeit vorsieht. Bei begründeter außerordentlicher Kündigung durch uns oder vorzeitiger Kündigung des Vertrages durch Sie berechnen wir die anfallenden Gebühren bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Diese Datenschutzdaten geben einen Überblick über die Punkte, die für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Deutsche Telekom in diesem Webportal gelten. Weitere Informationen, einschließlich Informationen zum Datenschutz für bestimmte Produkte, finden Sie unter www.telekom.de/datenschutzhinweise. Was passiert, wenn ich weiterhin Rechnungen erhalte, obwohl ich meinen Vertrag gekündigt habe? Gebührenanpassungen erfolgen in dem Jahr nach Änderung der Indexbasis, jedoch frühestens im Jahr nach Vertragsabschluss: c) Textchat: Wenn Sie den Textchat auf der Website nutzen, um den Kundendienst zu kontaktieren, werden verschiedene Arten von Informationen an das Chatsystem gesendet (Art. 6 Abs. 1 B, f DSGVO) und nach sieben Tagen ausgelöschen. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Browser-Version, Betriebssystem-Version; diese Daten können von unserem Kundenberater nicht eingesehen werden. Die während des Service-Chats erstellten Daten werden an unser CRM-System (Salesforce Service Cloud) übertragen. Das CRM-System wird von Salesforce Inc. betrieben und in Europa gehostet. Das System löscht den Chat-Inhalt innerhalb von 24 Stunden.

Zusätzliche Chat-Daten (Startzeit, Chat-Dauer, interne Bemerkungen, während des Chats angeforderte Kundendaten) werden nach 28 Tagen anonymisiert. Dauerverträge: Sie und wir können den Vertrag mit Ablauf Ihrer individuellen Rechnungsfrist mit einer Kündigungsfrist von einem Monat ordnungsgemäß kündigen. Die Rechnungsperiode wird auf Ihrer Rechnung angezeigt. Sie können jedoch auch unsere Serviceleitung anrufen, um die relevanten Informationen zu erhalten. Der Tag des Eingangs der Kündigung ist für den Beginn der Kündigungsfrist maßgeblich.